Wir verabschieden uns bis zum Sommer

Wie sehr haben wir auf einen Winter gemeinsam mit Ihnen gehofft – auf den strahlenden Skifrühling im März und April. Doch die aktuelle Situation macht Reisen unmöglich. Inmitten glitzernder Berge verabschieden wir uns schweren Herzens von Ihnen für den Moment. Blicken Sie mit uns voller Zuversicht auf den kommenden Sommer und den nächsten Winter.

Bis dahin passen Sie gut auf sich auf,
Ihre Gastgeberfamilie Rainer